Über meine Arbeiten

Mit Kunst verbindet man Ästhetik, Emotion und Kreativität. Bei Mathematik denkt man zuerst an Abstraktes, Logik und Strukturen. Auf den ersten Blick hat das Eine nichts mit dem Anderen zu tun.

 

Als gelernte Systemanalytikerin waren mir "Fraktale" - ein 1975 vom Mathematiker Benoit Mandelbrot geprägter Begriff - durchaus bekannt. Vor ein paar Jahren habe ich angefangen, mich mit ihnen unter künstlerischen Aspekten neu zu beschäftigen. Ich war verblüfft, wo überall mathematische Strukturen existieren: in allem, was wir ästhetisch empfinden, vor allem in der Natur. Schaut man sich einen Baum an, sieht man, wie die Verästelungen, von unten bis in die immer dünner werdenden Spitzen, die gleiche Struktur aufweisen. Selbst in den Adern der Blätter zeigt sich diese Systematik.

 

Mandelbrot´s Anliegen war es "das Unsichtbare sichtbar zu machen". Mein künstlerisches Anliegen ist im Grunde ähnlich. Nur, dass meine freien Arbeiten etwas Anderes sichtbar machen.

 

Beim Blick auf meine Fotos versuche ich, mich von dem Motiv gedanklich zu lösen. Dabei stelle ich mir Fragen wie: Was sehe ich noch in diesem Bild? Welches Gefühl erzeugt es in mir? Welches Detail erweckt welche Assoziation? Nach und nach entwickele ich eine Vorstellung und versuche diese, mittels mathematischer Abstraktion, umzusetzen. Während ich daran arbeite, entwickelt sich die anfängliche Idee im Kopf und im Bild weiter.

 

Dies ist eine Entdeckungsreise in eine Welt, die im Grunde erst einmal nur aus Formen, Farben, Kontrasten und Strukturen besteht. Ich variiere dabei solange deren Kombinationen sowie auch die Perspektiven in meiner Komposition, bis sich das Innere des Bildes nach außen kehrt. So wird vorher Unsichtbares sichtbar.

Vita

     Annette Fink

     *1959, lebt in Velbert

 

 

     Mitglied im 

     Künstlerbund Velbert e.V.

     Kunstquadrat Heiligenhaus

Ausstellungen

     2018

       Ruhr Gallery, Mülheim a.d. Ruhr (G)

       Polizeibehörde, Mettmann (G)

       Altes Pastorat, Heiligenhaus (G)

 

     2017

       Waldhotel, Heiligenhaus (G)

 

     2016

       Forum Niederberg, Velbert (G)

       Off-Art, Velbert (E)

       Altes Pastorat, Heiligenhaus (G)

       Haus Martfeld, Schwelm (G)

 

     2015

       Forum Niederberg, Velbert (G)

       Altes Pastorat, Heiligenhaus (G)

       MOCA, Peking (G)

       Photolodge, Köln (G)

 

      2014

        Kunsträume Präventas, Hannover (E)

        Kunstflure Feldmann, Heiligenhaus (E)

        Klinik Langenberg, Velbert (E)

 

      (E) Einzelausstellung

      (G) Gruppenausstellung